Mitteilung zu Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
» Weitere Informationen» Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Link zu Umweltblog von printzipia.de

Printzipia – Wir drucken natürlich

Rhön plus
Klimaschutz vor unserer Haustüre

Auch in diesem Jahr wollen wir unsere Unterstützung für das heimische Klimaschutzprojekt – dem Biosphärenreservat in der Rhön – aufrecht erhalten.

Die Rhön ist eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft, bei dem die Bundesländer Bayern, Hessen und Thüringen zusammentreffen. 1991 entstand hier das 1.849 km² große UNESCO Biosphärenreservat Rhön.

Interessant ist die Aufteilung der Fläche: die Waldfläche beträgt 40%, 32% der Fläche sind extensiv bewirtschaftete Wiesen und Weiden, 18% Ackerfläche, und lediglich 4% Siedlungs- und Gewerbefläche, 6% sonstige Nutzung. So fallen die Arbeiten im Biosphärenreservat recht unterschiedlich aus. Ziel des Biosphärenreservates ist es, unter Einbeziehung von ortsansässiger Landwirtschaft, Naturschutz, Tourismus und Gewerbe die Vielfalt und die Qualität des Gesamtlebensraumes Rhön zu sichern. Es geht um die Schaffung von Lebensraum für Mensch und Natur unter Berücksichtigung der regionaltypischen Gegebenheiten. Und dabei steht der Schutz sowie die Pflege der heimischen Landschaft und der Natur im Mittelpunkt.

Die Arbeiten im Biosphärenreservat fallen recht unterschiedlich aus. Es werden Moorrenaturierungen vorgenommen, Birkwild-Biotoppflege, Waldumbau, Entbuschung von Feuchtwiesen, Renaturierung von Gewässern, Pflege der heimischen Gräser, Aufschichtung heimischer Wälle, Förderung sowie Schutz heimischer Tierarten etc. natureOffice arbeitet hier zusammen mit dem Bergwaldprojekt, die seit 2006 im Biosphärenreservat tätig sind.

Wir finden, eine gute Sache, um die einzigartige Kulturlandschaft der Rhön zu erhalten. Natürlich ist auch dieses Projekt wieder mit dem Gold Standard zertifiziert. Gemeinsam mit natureOffice und dem Bergwaldprojekt e.V. erhalten wir somit nicht nur zertifizierte CO2-Reduktionen, sondern auch nachvollziehbaren Klimaschutz bei uns vor Ort..


Falls Sie Fragen haben, erreichen Sie uns telefonisch unter 09 31/3 54 38-70 oder über info@printzipia.de.