Mitteilung zu Cookies
Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
» Weitere Informationen» Diese Meldung nicht mehr anzeigen
Link zu Umweltblog von printzipia.de

Printzipia – Wir drucken natürlich

Printzipia – die ökologisch umweltbewusste Online-Druckerei

Schön, dass Sie sich für unseren ökologischen Printshop www.printzipia.de entschieden haben. Falls Sie Fragen haben, finden Sie hilfreiche Infos unter den FAQ´s. Im Zweifelsfall erreichen Sie uns telefonisch unter 09 31/3 54 38-70 oder auf dem elektronischen Weg unter info@printzipia.de.

 

Ökologisch und nachhaltig drucken

Wir alle tragen ökologische Verantwortung für einen sorgsamen Umgang mit unserer Umwelt. Unser umweltbewusstes Prin(t)zip heißt Ressourcen sparen, umweltbewußt handeln und nachhaltig wirtschaften. Das heißt bei uns:

  • Klimaneutrales Drucken mit natureOffice
  • Einsatz neuester Druckmaschinentechnik mit geringer Anlaufmakulatur sowie kurzen Rüst- und Waschzeiten;
  • Komplett alkoholfreie Druckprozesse;
  • Verwendung mineralölfreier Ökodruckfarben sowie Lacken auf Basis nachwachsender Rohstoffe;
  • CtP-Belichtung mit ZAC-Technologie ermöglicht chemiearme Druckplattenbelichtung;
  • Etablierung einer durchgängigen Produktionskette im eigenen Haus zur Vermeidung transportbedingter Emissionen;
  • Durch neueste Technik sowie innovativer Produktionshilfsmittel deutlich reduzierte CO2-Emissionen;
  • Verwendung umweltfreundlicher Papiersorten:
    Wir haben hauptsächlich 100% Recyclingpapiere im Einsatz. Manche Papiersorten sind auch mit dem Umweltzeichen "Blauer Engel" ausgezeichnet. Beim Affichen-Plakatpapier ist der Anteil 50% Recyclingpapier, 50% FSC Zellstoff. Da es von Herstellerseite kein 100% Recyclingpapier gibt, haben wir uns dazu entschlossen, das Papier im FSC-Mix anzubieten. Bei unseren Tragetaschen / Papiertüten ist Kraftpapier das Trägermaterial. Kraftpapier besteht aus Zellstofffasern. Da es auch hier keine Alternative in 100% Recyclingqualität gibt, haben wir uns für dieses Papier entschieden. Unsere Tragetaschen sind umwelt-freundlich hergestellt und recyclebar, und unterliegen ebenfalls einem Emissionsausgleich. Papiertragetaschen helfen die Umwelt zu entlasten, und stellen so eine mehr als sinnvolle und nachhaltige Alternative zu Plastiktragetaschen dar.
  • Unsere breite Auflagenstaffel ermöglicht es, auch kleine Mengen zu bestellen. Das spart Abfall und Ressourcen, die bei einer Überproduktion anfallen.
  • Abwärmenutzung der Druckmaschinen zur Wärmeversorgung des Betriebsgebäudes;
  • Versorgung des Betriebsgebäudes mit Strom aus 100% erneuerbaren Energien (Ökostrom);
  • Bezug von klimaneutralem Erdgas mit Emissionsausgleich;
  • Hauseigene Photovoltaik-Anlage mit 474 m² und einer Leistung von ca. 68 kWp;
  • Optimierung der Energieeffizienz durch Erneuerung der Beleuchtungs- und Heizungstechnik;
  • Versand der Drucksachen in Recyclingkartons;
  • CO2-neutraler Paketversand mit UPS carbon neutral;
  • Wenn möglich: Erwerb von IT-Systemen und -geräten mit einem CO2-Ausgleich;
  • Firmeneigener Fuhrpark mit Elektroauto und Erdgasfahrzeugen;
  • Fairphone: Nachhaltigkeit statt Verschwendung auch bei den Firmen-Mobiltelefonen;
  • Auswahl der Zulieferbetriebe nach ökologischen, ökonomischen und sozial verträglichen Gesichtspunkten;
  • Abfallentsorgung durch zertifizierte regionale Entsorgungsunternehmen;
  • Auszeichnung GREEN BRAND Germany 2015/2016;
  • Mitgliedschaften: B.A.U.M. e.V., Mitglied Wirtschaftsrat Deutsche Umweltstiftung, Umweltpakt Bayern.

Diese Aufzählung ist nie abgeschlossen, sondern unterliegt einer ständigen Bearbeitung. Neben der regelmäßigen Information der Mitarbeiter ist auch die Geschäftsleitung stets bemüht über neueste Entwicklungen, gerade im Bereich des betrieblichen Umweltschutzes, auf dem Laufenden zu sein und auch kleine Dinge umzusetzen bzw. darauf hinzuweisen.

» nach oben

 

Vertrauensvolle Partnerschaften

Wir legen großen Wert darauf, dass unsere Zulieferer ebenfalls nach ökologischen, ökonomischen und sozial verträglichen Gesichtspunkten produzieren und agieren. Gerade im Bereich der Abfallwirtschaft setzen wir ausschließlich zertifizierte regionale Partner ein. Das Umweltbewusstsein soll nicht nach der Fertigung der Druckprodukte enden, sondern in alle weiteren Vorgänge davor und bis zur Ankunft beim Kunden weitergetragen werden. Dies beweist auch der CO2-neutrale Paketversand mit UPS carbon neutral.

 

Ökonomisch handeln

Durch unser produktorientiertes Sammelformprinzip können mehrere Aufträge zusammengefasst werden, so dass eine kostengünstige, ressourcensparende und umweltschonende Herstellung gewährleistet ist.

» nach oben

 

Soziale Verantwortung

Wir vermitteln jungen Menschen über eine fundierte Ausbildung die Chance auf den Einstieg ins Berufsleben und dem Spaß am Beruf, den er gerne nach seiner Ausbildung bei uns fortsetzen kann.
Wir blicken auf die erfolgreiche Zusammenarbeit mit einem Stamm an langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Und auch sonst sind wir uns sehr bewußt: wir alle tragen soziale Verantwortung, und sehen den Menschen als Menschen.

» nach oben

 

Offsetdruck nach Qualitätsvorgabe

Wir sind nach den Vorgaben Prozess-Standard-Offset (PSO) gemäß ISO-Norm 12647 zertifiziert, und das im gesamten Workflow, beginnend von der Druckvorstufe über Druckplattenerstellung bis zum Druckprozess. Durch die Zertifizierung dokumentieren wir einen gleichbleibenden, jederzeit messtechnisch nachvollziehbaren Qualitätsstandard. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind ausgewiesene Fachleute in Ihren Tätigkeitsfeldern und stehen zuverlässig für die Einhaltung Ihrer Vorgaben und Wünsche.

» nach oben

 

Termine halten

Wir legen großen Wert auf Termintreue bei unseren Lieferanten. Daher sind wir bestrebt dies auch selbst zu gewähren. Durch unsere straffe und schlanke Organisation sind wir in der Lage, Liefertermine und zeitliche Zusagen einzuhalten. Testen Sie uns.

» nach oben